Swietelsky AG
Zurück

Sieg für Simon Steiner beim Leistungswettbewerb des deutschen Handwerks

03.11.2022

Der Straßenbau-Auszubildende der Niederlassung Traunstein hat den Kammersieg bei der Gesellenprüfung für sich entschieden.

Die Ausbildung von Fachkräften wird bei SWIETELSKY großgeschrieben, allein im Moment beschäftigt die Filiale Traunstein 28 Auszubildende. Besonders erfreulich ist, dass nach der Ausbildungszeit ein Großteil der jungen Mitarbeiter dauerhaft im Unternehmen bleibt. Viele davon entwickeln sich durch Weiterbildungen zum Vorarbeiter oder Polier weiter.

Jedes Jahr aufs Neue kämpfen Absolventinnen und Absolventen einer handwerklichen Berufsausbildung um den Bundessieg in ihrem Gewerk. Viele müssen sich dabei auf mehreren Wettbewerbsstufen gegen die Konkurrenz behaupten: von der Innungs- über die Kammer- und Landesebene bis hin zum Bundeswettbewerb der Landessiegerinnen und Landessieger. Jährlich im Dezember werden über 130 Bundessiegerinnen und Bundessieger vom Zentralverband des deutschen Handwerks (ZDH) feierlich geehrt. Die Schirmherrschaft über den Leistungswettbewerb hat seit 1951 der jeweils amtierende Bundespräsident.

Wir gratulieren Simon Steiner zu dieser großartigen Leistung.